Galerien

Projekt Hühnerhof gestartet
Projekt Hühnerhof gestartet

Schon lange kribbelt es mich in den Fingern. Ich würde gern nützliche Haustiere in meine Arbeit einfließen lassen. Wie ich auf Hühner gekommen bin, weiß ich nicht mehr genau, aber sie faszinieren mich. Da wir unheimlich viel Platz in unserem Garten haben, bietet sich das Langzeitprojekt Hühnerhof ja regelrecht an. Heute ist der Freilauf für die Tiere mit der Post gekommen. Das schauen wir uns morgen mal ganz genau an.

Cooles Kazoo
Cooles Kazoo

Laut Wikipedia ist „das Kazoo [kəˈzuː] (englisch auch bazoo, bazooka, gazooka, gazoota) ein kleines Membranophon, (mehr …)

Kleine Schaumschläger
Kleine Schaumschläger

…könne man heute unsere kleine Gruppe nennen. Wir probierten heute einfach mal den weißen Schaum aus. (mehr …)

Wilde Verfolgungsjagd
Wilde Verfolgungsjagd

Auf unserem Spielplatz im Unterdorf fand heute eine wilde Verfolgungsjagd statt. Während die Motorradfahrerin davonraste, spielten die anderen Kinder fröhlich im Sand. Die Bäume spendeten uns Schatten, so war es gut auszuhalten.

Wir machen das zusammen
Wir machen das zusammen

Ja, wenn wir kochen, dann machen wir das zusammen. Gleich nach dem Frühstück geht es los. Wer will macht mit. Das riecht lecker!

Wir waren am Strand
Wir waren am Strand

Nach 25 Minuten Fahrzeit sind wir schon am Strand. Das ist toll! Mit den Freuden oder besser Tagesgeschwistern einen Tag am Strand erleben. Das ist Urlaub für alle.

Das bisschen Haushalt…
Das bisschen Haushalt…

macht sich von allein. Oder mit fleißigen Helfern. Wäsche aufhängen und wieder abnehmen und dabei üben wie die Klammern funktionieren, deren Farben benennen und ganz viel erzählen, was wir machen. So wird beim Nachspielen des Alltags ganz viel gelernt.

Matschen muss sein
Matschen muss sein

Sobald die Barfußsaison begonnen hat, ist auch immer das Matschen mit Sand und Wasser möglich. Ein sinnliches Erlebnis für die Kinder.

Trommeln, rasseln und noch mehr
Trommeln, rasseln und noch mehr

Ich sitze auf dem Stuhl und begleite die Kinderlieder mit der Gitarre. Die Kinder haben große Freude beim Rasseln und Trommeln.

Chico ist unser Freund
Chico ist unser Freund

Unser Hund Chico wartet jeden Mittag darauf, von uns gestreichelt zu werden. Wir sagen ihm: „Gute Nacht Chico, wir gehen jetzt auch ins Bett und schlafen dann ein.“

Tagesmutti Katja Peschel

Chico ist müde